Fünf Fakten über … das Helfen
Fünf Fakten über … das Helfen
Hamburg bleibt bei G8
Hamburg bleibt bei G8
Toward The Past: Fünf Fakten über … das Helfen
Toward The Future: Hamburg bleibt bei G8

Mein Opa hilft!

16.5.18

Ich habe einen Opa, der sich richtig engagiert!

Er hat nämlich eine Patenschaft für eine Flüchtlingsfamilie übernommen und hilft dort auch richtig mit.

Es ist eine fünfköpfige Familie, deren Vater, der Imam war (das heißt, dass er Bürgermeister und Pfarrer in einem war), mit seiner Familie aus einem ,,Dorf“ in der Nähe von Kundus (einer Stadt im Norden von Afghanistan) stammt und vor den Taliban geflohen ist, weil sie sein Dorf besitzen wollten und damit gedroht haben, den Vater und seine Familie umzubringen, wie sie es schon mal bei einem Imam getan hatten. (Falls ihr noch mehr über die Taliban erfahren wollt, lest doch mal „Malala, Mädchen mit Buch!“ Ich kann es sehr empfehlen).

Ich habe die Familie schon einmal selbst getroffen, als mein Großvater bei ihnen vorbeigeschaut hat, um mit ihnen einen Ausflug nach Eekholt in der Nähe von Kiel zu planen, um den Wildpark zu besuchen. Aber mein Opa tut noch mehr: Als sie gerade in Deutschland angekommen waren, hat er für die Kinder eine Schule gefunden, Arztbesuche geregelt, soziale Kontakte (Freundeskreise) für sie geknüpft usw. … Übrigens, mein Großvater macht das alles nicht alleine- es gibt noch vier andere Helfer, die die Flüchtlinge mit betreuen.

Ich persönlich bin sehr stolz auf meinen Opa.

Mia, 6b