14.000 Schritte durch Hamburg
14.000 Schritte durch Hamburg
Vorlesewettbewerb Französisch: Erfolgreich dabei!
Vorlesewettbewerb Französisch: Erfolgreich dabei!
Gymnasium Hochrad  ›   Aktuelles  ›  Bildende Kunst   ›  Ein lebendiges Fotoalbum

Ein lebendiges Fotoalbum

17. Februar 2016


Bildende Kunst

Überraschend, witzig, nachdenklich und durchgehend unterhaltsam – so präsentierte sich am 11.02.1016 die erste Filmshow am Hochrad.

Bei der zum ersten Mal stattfindenden Veranstaltung wurden Kurzfilme aller Art gezeigt, die in den vergangenen zwei Jahren an unserer Schule, vor allem im Rahmen des Kunstunterrichts, entstanden waren. In fünf thematischen Blöcken waren mehr als 20 Filme aus unterschiedlichen Genres zu sehen, vom nur 30 Sekunden dauernden Animationsfilm bis hin zum 20-minütigen kafkaesken Streifzug durch Prag. Das abwechslungsreiche Programm brachte nicht nur die Zuschauer zum Staunen, sondern auch manch einen der Darsteller zum Schmunzeln darüber, wie sehr er oder sie sich in den vergangenen zwei Jahren verändert hatte. So bot der Abend nicht nur einen spannenden Einblick in das Filmschaffen am Hochrad, sondern war gleichzeitig auch eine Art lebendiges Fotoalbum unserer Schule.

Für die musikalische Live-Untermalung der Stummfilme am Klavier sorgte Pia (S4). Die Moderation übernahm Alessio (Jg. 8).

Herzlichen Dank an alle Beteiligten, insbesondere an Frau Rippel, für diesen spannenden und kurzweiligen Abend.

Kommentieren