Asia Hung vs. Hungry Jacks
Asia Hung vs. Hungry Jacks
Ein gut geplanter Flashmob
Ein gut geplanter Flashmob
Toward The Past: Asia Hung vs. Hungry Jacks
Toward The Future: Ein gut geplanter Flashmob

„The play that went wrong“ – Ein Tag voller Missgeschicke

13.7.17

Wie sieht es aus, wenn eine Gruppe Schüler ein Möbelstück darstellt?

Das haben wir uns zu Beginn auch gefragt, als wir beim Betreten der Sporthalle eine Gruppe Schüler sahen, die in den wildesten Positionen miteinander verworren war. Schnell wurde uns allerdings erklärt, dass es sich hier um das Prinzip der Figuration handelt.

Das Prinzip der Figuration ist ein Konzept, bei dem Künstler Kombinationen von Figuren und Zeichen darstellen. Daraus entwickeln sich dann Szenen, in denen die Darsteller völlig ohne Requisiten spielen.

Die Gruppe übt mit einer Artistin für eine Präsentation ihres Stückes am Freitag. Die Schüler, die das Prinzip der Figuration erst vor ein paar Tagen kennen gelernt haben, werden noch von ihrer Mentorin begleitet und in ihren Bewegungen koordiniert.

„Und wer hat das Stück geschrieben?“, fragen wir eine junge Schauspielerin. „Natürlich wir!“, berichtet sie uns stolz. Das Stück, welches die Schüler aufführen, handelt von einer alltäglichen Situation, in der alles schief läuft. Allerdings hat nur ein Schüler die Rolle des Protagonisten. Im Leben dieses Jungen, der bunt angezogen ist, um sich von den anderen Schauspielern, die in schwarz gekleidet sind, abzuheben, läuft an diesem Tag nichts nach Plan. Es passiert ihm ein Missgeschick nach dem Anderen.

Die Besonderheit liegt wohl darin, dass die Schauspieler sich fast nur in fließenden Bewegungen über die Bühne bewegen.

Die Proben, bei denen wir zugeschaut haben, waren sehr lustig, obwohl nicht gesprochen wurde. Die Schwierigkeit für die Gruppe ist, jede Bewegung so anzupassen, als ob sie von einem mechanischen Gegenstand ausgeführt wird.  Am besten hat uns wohl die Rolle des widerspenstigen Handtuchs gefallen.

In diesem Bild spielen die Schüler einen Bus, der den Jungen zur Schule fährt.

In diesem Bild spielen die Schüler einen Bus, der den Jungen zur Schule fährt.

Max (7b), Phil (S2)