Bronze für unsere Cracks aus der Hockey-AG bei den Schulhockeymeisterschaften
Bronze für unsere Cracks aus der Hockey-AG bei den Schulhockeymeisterschaften
Die Natur kann grausam sein – oder doch nicht?
Die Natur kann grausam sein – oder doch nicht?
Gymnasium Hochrad  ›   Aktuelles  ›  Hochrad hilft   ›  Spendensammlung für die Hamburger Tafel

Spendensammlung für die Hamburger Tafel

18. Mai 2022


Hochrad hilft
Gesammelte Lebensmittelspenden vom vergangenen Dienstag.

Die stark steigenden Preise für Lebenshaltung und Wohnraum haben die Situation bedürftiger Menschen in Hamburg in den letzten Monaten dramatisch verschärft. Zusätzlich ist durch die Ankunft ukrainischer Flüchtlinge auch die Zahl der Hilfesuchenden deutlich angestiegen. Der Elternrat hat daher an unserer Schule Anfang Mai die Spendenaktion „Wir am Hochrad für die Hamburger Tafel“ ins Leben gerufen.

Immer dienstags werden seitdem klassenweise Lebensmittel- und Sachspenden für die „Hamburger Tafel“ gesammelt und in die Pausenhalle gebracht. Um 12 Uhr werden sie von einem Fahrer der Organisation dort abgeholt und später über die Ausgabestellen der Tafel verteilt. Benötigt werden lange haltbare Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Müsli, Kaffee/Tee, Kaffeesahne, Marmelade, Honig, Brotaufstriche, Knäckebrot sowie Hygieneartikel, z.B. Shampoo, Duschgel, Zahnpasta.

Die Teilnahme an der Spendenaktion ist freiwillig. Selbstverständlich kann man die Hamburger Tafel auch mit einer Geldspende unterstützen.

Ansprechpartnerinnen im Elternrat sind Anuschka Leppink (7a, 9c) und Julia Rennert (5d, 9c).

Kommentieren