Jugend forscht – Erfolge bei DESY
Jugend forscht – Erfolge bei DESY
Hochrad räumt auf
Hochrad räumt auf
Gymnasium Hochrad  ›   Aktuelles  ›  Hochrad Aktuell   ›  Besuch aus Tansania – Uchira Secondary School

Besuch aus Tansania – Uchira Secondary School

16. März 2017


Hochrad Aktuell

Vom 27.03. – 12.0.4 setzen wir am Gymnasium Hochrad eine langjährige Tradition fort und freuen uns über Besuch aus Tansania. So werden wir mit dem Schulleiter unserer Partnerschule, Mr. Mungure, und dessen Stellvertreter, Mr. Mshiu, über mögliche neue Projekte sprechen.

Um die Wartezeit ein wenig zu verkürzen, veröffentlichen wir an dieser Stelle Auszüge eines Tagebuches unserer beeindruckenden Reise nach Ushira im vergangenen Jahr, welche einen Einblick in die Arbeit der Tansania-AG gewähren:

Tagebuch aus Tansania:

20.01. Streichen des Mädchenschlafsaals im Regen
Freizeit nach dem Mittagessen – Kiosk: Bananen und Eier gekauft
Sportunterricht der Schule – Volleyball, Frisbee (leider machen nur wenige Mädchen mit)

21.01. Dialogue Project mit tansanischen Schülern– Namenrunde, werden blind geführt (Nazra hasst die Steine, findet Garten schön), Frisbee, Interview, Turm bauen, Rhythmus machen und vorstellen
Zuhause: Wäsche mit den Händen waschen; Spaß mit Wasserballons mit Fadia (Hausmädchen) und Freundin
Quiz bei der Schule – ziemlich schwierige Fragen (History, Biology, Chemistry), Jungs gewinnen
Zuhause: reden noch länger mit Fadia und Freundin, „Party“ mit Musik, Lichtbändern und Ballons auf der Terrasse

22.01. Unterricht mitmachen – Kiswahili
Probieren Schulessen zu Mittag (Mais und Bohnen) – erstaunlich lecker, sehr füllend

30.01. Morgenspaziergang nach oben – Kilimanjaro sehr schön
Verschönern der Versammlungshalle (Rolf-Hall), Abschiedsassembly – sehr emotional; sie singen für uns, Mädchen weinen
Schönster Nachthimmel mit unzähligen Sternen
Bus zum Flughafen – trauriges Gefühl als müssten wir das Zuhause verlassen

Text: Janina Renk

Kommentieren