Ils sont là, les Français!
Ils sont là, les Français!
Hockey: Gold und Bronze beim Mixed Turnier unserer Jüngsten
Hockey: Gold und Bronze beim Mixed Turnier unserer Jüngsten
Gymnasium Hochrad  ›   Aktuelles  ›  Hochrad Aktuell   ›  Hochrad debattiert erfolgreich weiter

Hochrad debattiert erfolgreich weiter

18. Februar 2020


Hochrad Aktuell
Symbolbild

Neuntklässlerin qualifiziert sich für Landesfinale in der Bürgerschaft –

Eine Delegation des Hochrad war heute zu Gast am unserer Nachbarschule, dem Gymnasium Othmarschen. Dort fand das Regionalfinale von „Jugend debattiert“ statt. Aus der Mittelstufe vertraten unsere Schule Luise Stausberg und Ida Ehlebracht. In der Oberstufe vertraten uns Jost Wolf und Maximilian Heuermann.

Außerdem waren Johanna Michelsen und Elena Mempel als Juroren dabei. Ihnen wurde die ehrenvolle Aufgabe zu Teil, die Debattanten in den einzelnen Qualifizeriungsrunden anhand festgelegter Kriterien zu bewerten und zu würdigen.  Sie haben diese Aufgabe toll gemeistert. Danke für euer Engagement!

Die zu debattierenden Themen waren wie immer sehr vielfältig und anspruchsvoll. Unter anderem wurde der Vorschlag diskutiert, in Hamburger Stadtteilen zusätzliche autofreie Zonen auszuweisen oder den ÖPNV für einen Euro am Tag anzubieten.

Für das Finale konnte sich Luise Stausberg qualifizieren, die sich in der Frage, ob man die Höhe der Bußgelder von der Höhe des Einkommens abhängig machen sollte, gegen ihre Mitdebattanten durchsetzen konnte. Somit wird sie uns im Landesfinale in der Hamburgischen Bürgerschaft gegen Gewinner der anderen Hamburger Regionalfinals vertreten. Wir gratulieren herzlich und wünschen dir viel Erfolg!

Anna Tietzel

Kommentieren