Ganz vorne im Stadtradeln!
Ganz vorne im Stadtradeln!
Gymnasium Hochrad  ›   Aktuelles  ›  Hochrad Aktuell   ›  Informationsabende für Eltern der 4. Klassen

Informationsabende für Eltern der 4. Klassen

Veranstaltungshinweis


Hochrad Aktuell
Eingang HochradHaupteingang des Gymnasiums Hochrad

Herzlich willkommen zu unseren Informationsabenden! Sie finden statt am 01. und 03.12.2020 jeweils um 19.30 Uhr sowie am 09. und 10.12.2020 jeweils um 17:30 Uhr und um 19:30 Uhr in der Aula.

Die Wahl der weiterführenden Schule ist eine wichtige Entscheidung, die viele Fragen mit sich bringt. Wir möchten diese Fragen beantworten und interessierten Eltern trotz der Einschränkungen durch die Pandemie die Möglichkeit geben, unsere Schule kennenzulernen.

Ablauf des Informationsabends

Nach einer kurzen Einführung durch die Schulleitung wird die Koordinatorin für den biligualen Unterricht, Frau Nolze, das biliguale Konzept unserer Schule vorstellen. Unsere Abteilungsleiterin für die Klassen 5-7, Frau Winter, wird auf die Leitlinien und Besonderheiten unserer pädagogischen Arbeit in der Beobachtungsstufe eingehen. Außerdem werden sich einige der Klassenleitungen der zukünftigen 5. Klassen vorstellen und Auskunft über den Unterrichtsalltag geben. Danach gibt es viel Raum für Ihre Fragen in großer Runde.

Anmeldung zum Informationsabend

Bitte beachten Sie, dass aus Gründen des Gesundheitsschutzes für die Teilnahme an einem Informationsabend folgende Regeln verbindlich gelten:

  • Eine schriftliche Anmeldung für die Veranstaltung ist zwingend erforderlich.
  • Ihre schriftliche Anmeldung muss folgende Angaben enthalten: Name, Anschrift, Telefon, Grundschule des Kindes, Wunschtermin für die Informationsveranstaltung.
  • Bitte richten Sie Ihre Anmeldung per E-Mail an unser Schulbüro unter: kontakt@hochrad.de
  • Aufgrund der Abstandsregeln kann zu jeder Veranstaltung leider nur eine begrenzte Personenzahl zugelassen werden. Wir bitten um Verständnis, falls Ihr Wunschtermin bereits belegt sein sollte. Unser Schulbüro teilt Ihnen dann einen Ersatztermin zu.
  • Um möglichst vielen Eltern die Teilnahme zu ermöglichen, bitten wir Sie, nur mit einem Elternteil pro Kind (und leider ohne Kinder!) zu erscheinen.
  • Eltern, deren Kinder an der Sportsichtung teilnehmen, werden während der Sichtungstermine informiert und brauchen sich nicht mehr gesondert für einen Infoabend anzumelden.
  • Auf dem Schulgelände ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen.

Die Personendaten werden nur aus Gründen der Nachverfolgung möglicher Infektionsketten erhoben und nach dem Ablauf von Ansteckungsfristen vernichtet.

Kommentieren