Auf die Pferde, fertig, los!
Auf die Pferde, fertig, los!
Toward The Past: Auf die Pferde, fertig, los!

Das Brücken-Media-Projekt

29.6.18

Einen Film über ein Legomännchen drehen die Teilnehmer im Brücken-Media-Projekt.

Zuerst erkläre ich, worum es im Film geht. In „The Missing Bridge“ geht es darum, dass ein Legomännchen namens Klaus zum Zahnarzt will, aber zuerst einen Fluss überqueren muss. Doch es gibt keine Brücke über die Klaus gehen kann. Also zieht er los, um den Fluss zu umlaufen. Auf dem Weg geht er durch verschiedene berühmte Städte, wie zum Beispiel London. In diesen Städten trifft er immer neue Freunde, die ihm helfen, eine Brücke zu erschaffen.

Um den Hintergrund zu erschaffen, bemalen die Schülerinnen und Schüler Papier oder Pappe und stellen diese dann an eine Wand. Für Vordergrund legen sie bemaltes Papier auf den Boden.  Auf den Boden stellen sie dann die benötigten Figuren.

Die Teilnehmenden nehmen einzelne Szenen auf, indem sie viele Fotos machen, die zu einem Mini-Film zusammengeschnitten werden. Diese Szenen werden an die Hauptleiterin des Projektes geschickt. Sie schneidet dann alle Szenen zu einem richtigen Film zusammen. Den fertigen Film kann man ab Freitag in D17 sehen.

Magnus  (7b)