Gymnasium Hochrad  ›  Personen  ›  Musikfreunde der Sunshineband

Musikfreunde der Sunshineband

Die Sunshine Band ist ein fester Baustein im Schulleben unseres Gymnasiums. In ihr versammeln sich musikbegeisterte Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen der Mittel- und Oberstufe. Die Band bietet ihren Mitgliedern Raum für umfassende Erfahrungen – musikalisch und menschlich. Für die meisten Schüler wird die Zeit mit der Band zur größten und bedeutendsten Erinnerung an ihre Schulzeit. Sie entwickeln ein starkes Zusammengehörigkeitsgefühl, stehen füreinander ein und sind füreinander da. Dieser Spirit entsteht während der vielen Nachmittage im Probenraum ebenso wie im Scheinwerferlicht der Bühne innerhalb und außerhalb der Schule.

Die Strahlkraft der Band wirkt dabei in verschiedensten Facetten auf die Zuhörer und Zuhörerinnen jeden Alters: Das Musizieren auf hohem Niveau, das Erleben einer jahrgangsübergreifenden Gruppe, die miteinander ein übergeordnetes, künstlerisches und soziales Ziel verfolgt und das gemeinsame, über ein Regelmaß hinausgehende Engagement füreinander, für die Musik und für das Gymnasium Hochrad. Diese Vielfalt ist ein Anreiz oder auch für einige ein Grund dafür, sich für das Gymnasium Hochrad als weiterführende Schule und darüber hinaus auch für ein Instrument mit dem damit verbundenen musikalischen Werdegang zu entscheiden.

Die Sunshine Band als soziale Gruppe wächst aber auch auf den gemeinsamen Reisen nach Föhr und nach Florida. Dort werden die Erfahrungen gesammelt, die als Erinnerungen ein ganzes Leben lang bleiben. Es sind es die Erfahrungen, die gemacht werden, wenn die Kinder zum ersten Mal ihre Gastfamilien kennenlernen, sich mit Händen, Füßen und improvisiertem American English verständigen oder hier in Deutschland Gastgeschwister herzlich im Empfang nehmen. Oder jene, die entstehen, wenn sie von amerikanischen Veteranen nach einem Platzkonzert in ihrem Altersruhesitz noch in ein rührendes Gespräch verwickelt werden oder sich demenzkranke ältere Herren und Damen in einem amerikanischen Pflegeheim überschwänglich und lautstark mitsingend für einen musikalischen Blumenstrauß bedanken – fernab von den Zwängen des Schulalltags. Dadurch entstehen auch in der musikalischen Arbeit neuer Raum, Erfahrungsbereiche und eine Weiterentwicklung.

Um diese Arbeit moralisch, ideologisch und finanziell zu unterstützen, wurde im Februar 2019 der Verein „Musikfreunde der Sunshine Band am Gymnasium Hochrad“ gegründet und ist mittlerweile eingetragener Verein.