Gymnasium Hochrad  ›  Schulprofil  ›  Studien- und Berufsorientierung (BOSO)

Studien- und Berufsorientierung (BOSO)

Oberstufenschülern am Gymnasium Hochrad

Die Studien- und Berufsorientierung am Gymnasium Hochrad hat ein umfassendes Curriculum ab der 7. Klasse das vernetzend unterschiedliche Fach- und Kompetenzbereiche abdeckt. 

Hier ein Kurzüberblick der zentralen Bausteine: 

Klasse 7
Teilnahme am Girls‘ and Boys‘ Day.

Reflexion der Erlebnisse im Rahmen von Unterrichtsangeboten aus dem Bereich „Gendersensible Schule“ und dem Bereich BOSO.

Klasse 8
Vorbereitung des Betriebspraktikums in Klasse 9. Im PGW-Unterricht werden Bewerbungstipps und- trainings mit den Schülern durchgeführt. Im Fach Deutsch werden Bewerbungsschreiben und die Gestaltung eines Lebenslaufes bearbeitet.

Klasse 9
Die Bewerbungsphase für das Betriebspraktikum wird durch das Fach PGW/SOCS begleitet und qualitativ unterstützt.

Dreiwöchiges Betriebspraktikum in Hamburg.

Bewerteter Praktikumsbericht im Fach PGW.

Klasse 10
Die Bewerbungsphase wird durch das Fach PGW/SOCS begleitet und qualitativ unterstützt.

Zweiwöchiges Sozialpraktikum in Hamburg.

Kurz-Reflexion im Klassenverband in Klasse 10 und im Rahmen einer bewerteten Präsentationsleistung im Seminarfach des ersten Semesters der Oberstufe.

MSA-Beratung in Zusammenarbeit mit der HIBB für Schüler und Schülerinnen mit einer Schulübergangsplanung nach dem mittleren Schulabschluss (MSA).

Oberstufe
Studien- und Berufsinformationswoche (1 Woche für das 1. Semester der Oberstufe). Besuch der Uni-Tage (S2), der Vocatium (S2) und  weiteren Berufs- und Bewerbermessen (S3).

Je nach Verfügbarkeit werden individuelle und den Profilen angepasste Experten in die Gruppen eingeladen. Auch digitale Angebote werden je nach Verfügbarkeit und Nachfrage eingeplant.

Im Rahmen des Seminarfaches wird anhand eines eigenen Curriculums die Studien- und Berufsorientierung fokussiert. Im Umfang von insgesamt 34 Wochenstunden (inkl. der BOSO-Woche) werden Themen rund um die Studien- und Berufsorientierung erarbeitet. Eine bewertete Präsentationsleistung auf Grundlage des Betriebs- oder Sozialpraktikums in Klasse 10.

Individuelle Beratungsangebote in Zusammenarbeit mit der Jugend-Berufs-Agentur (JBA), dem Team „akademische Berufe“ und privater Berater ergänzen auf Wunsch oder Vorschlag die Orientierungseinheiten.

Hinweis:

Ab Klasse 9 bieten wir allen unseren Schülerinnen und Schülern individuelle und persönliche Beratung hinsichtlich Ihrer Studien- und Berufsperspektiven an. Wir vermitteln in diesem Rahmen Beratungsangebote mit der HIBB und der JBA.

Vorläufige Termine für die Praktika:

Klasse 9 Betriebspraktikum:                             Klasse 10 Sozialpraktikum:

10.01. bis 28.01.2022                                                   20.06. bis 01.07.2022 (BP+SP)

09.01. bis 27.01.2023                                                   26.06. bis 07.07.2023

15.01. bis 02.02.2024                                                   01.07. bis 12.07.2024