Uwe-Seeler-Pokal: Erfolgreicher Start für alle 4 Teams!
Uwe-Seeler-Pokal: Erfolgreicher Start für alle 4 Teams!
Dem Klima auf der Spur
Dem Klima auf der Spur
Gymnasium Hochrad  ›   Aktuelles  ›  Sport   ›  Skilangläufer qualifizieren sich mit 3 Teams für die Hamburger JtfO-Wettkämpfe in Bayern!

Skilangläufer qualifizieren sich mit 3 Teams für die Hamburger JtfO-Wettkämpfe in Bayern!

17. Dezember 2018


Sport

Die Skilanglauftradition am Hochrad lebt! Mit aktuell über 40 Teilnehmern an der AG und drei starken Teams ging es ab Oktober in die Qualifikation für die begehrten Plätze in Bayern. Zwei Qualifikationsrunden, bestehend aus einem Crosslauf im Oktober (Jenisch-Park) und einem Inline-Skate Wettkampf im November (Alsterdorfer Sporthalle) führten dann zu einem Gesamtergebnis. Die besten 7 Teams jeder Wettkampfklasse in Hamburg qualifizieren sich hierbei für die Hamburger Meisterschaften im Januar in Finsterau/Bayern. Hier wird dann auf den richtigen Langlaufskiern und im Schnee um die Qualifikation für das JtfO Bundesfinale und die Hamburger Medaillen gelaufen. Das Hochrad kann immer auf gute Teams bauen, jedoch so stark und erfolgreich wie in diesem Jahr waren die Skilanglaufteams nicht immer. Aus den beiden Qualifikationsläufen konnten sich die Teams mit den Plätzen 1 (Mädchen WKIII), 2 (Mixed WKIV) und 3 (Jungen WKIII) ganz klar für die Wettbewerbe in Bayern qualifizieren. Wir üben nun weiter intensiv auf den Rollskiern, um dann in Bayern mit guten Ergebnissen und eventuell sogar mit einer kleinen Chance auf auf das Bundefinale gut abzuschneiden!

Kommentieren