Informationsabende für Eltern der 4. Klassen
Informationsabende für Eltern der 4. Klassen
Klangsafari in der Elbphilharmonie
Klangsafari in der Elbphilharmonie
Gymnasium Hochrad  ›   Aktuelles  ›  Unsere Umwelt   ›  Stadtradeln – Schulpokal gewonnen

Stadtradeln – Schulpokal gewonnen

1. November 2022


Unsere Umwelt

Die diesjährige Teilnahme an der bundesweiten Aktion ‚Stadtradeln‘ übertraf alle Erwartungen. Wir sind fast einmal auf dem Äquator um die Welt gefahren! Mit 294 Radelnden haben wir vom 01 – 21. September insgesamt 39408 km zurückgelegt. Dadurch konnte unsere Schule über 6 Tonnen CO2 einsparen und die Umwelt schonen.

In Hamburg haben wir mit dieser herausragenden Leistung den 1. Platz in der neuen Kategorie der Schulen erlangt und den Schul-Wanderpokal gewonnen. Uns fehlten 150 Kilometer, um in die Top 5 aller Hamburger Teams zu kommen und die Radprofis vom ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad Club) zu überholen. Das wird unser Ziel für 2023 sein.

Besonders hervorheben wollen wir die Einzelleistungen von Alexander Baumgartl (1693 gefahrene Kilometer) und Leo Prinz (499,6 km) in der Schüler:innenkategorie. In der Kategorie der Lehrer:innen kamen Herr Wißmach (1179 km) und Herr Clausen (1141 km) auf die ersten beiden Plätze.

Unter den Teams radelten sich die Klassen 8c (4814 km), 5c (4095 km) und 5f (3829 km) auf die ersten Plätze.

Das tolle Gesamtergebnis und damit den Wanderpokal haben wir allerdings vor allem den zahlreichen anderen Radler:innen zu verdanken. Im nächsten Jahr werden die anderen Schulen uns jagen, das haben wir bei der Preisverleihung im Stadtpark schon angekündigt bekommen. Nun steht der gewaltige Pokal erst einmal für ein Jahr bei uns. Im nächsten Jahr werden wir alles tun, um den Wanderpokal im Hochrad zu behalten.

Klima & Umwelt AG

Kommentieren


Autor: Oliver Kümmerling Info

Aktuelle Umfrage

  • Im Moment gibt es keine Umfragen.